INFO Rechnungslegung
 für Lieferanten und Partner
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
Stang the Race in Kirchschlag (NÖ) am 1. und 2. April 2023 – rund 500 Enduro-Fahrer in der Bucklige Welt!
Mit dem „Stang the Race“ im „Land der 1000 Hügel“ steigt am 1. und 2. April zum vierten Mal Österreichs einziges und längstes Klassische-Enduro Rennen mit einer Streckenlänge von ca. 70 Kilometern. Top-Fahrer aus dem In- und Ausland haben bereits ihr Kommen zugesagt, so werden auch in diesem wieder etliche Spitzenfahrer der Österreichischen Staatsmeisterschaft am Start stehen!
„2019 war die letzte Ausgabe von Stang the Race – seit Bestehen hat sich das Rennen gut in die Rennserie der Österreichischen Enduro Meisterschaft etabliert. Das durchwegs positive Feedback der Fahrer motiviert uns alle im Verein, um für eine reibungslose Organisation und Ausführung von Stang the Race 2023 zu sorgen“, sagt Franz Pernsteiner, der Obmann des MSC Kirchschlag.
Stang the Race 2023 bringt auch einige Neuerungen mit sich: Das gesamte Fahrerlager sowie die Organisation und die Verpflegung finden in Kirchschlag am Gelände des MSC Kirchschlag statt. Die beiden gezeiteten Sonderprüfungen werden ebenfalls am Gelände des MSC Kirchschlag ausgetragen.
„Beim Stang the Race wird es auch einen neuen Streckenabschnitt von rund 14 Kilometern geben. Die Fahrer werden hier mit steilen Bergauffahrten und einem neuen Areal ganz auf Ihre Kosten kommen“, so Pernsteiner. Generell erwartet die Fahrer eine reizvolle Enduro-Terrain – von Grabendurchfahrten, Waldabschnitten, Baum- und Steinüberfahrten ist alles dabei.
Die Startplätze sind limitiert, die Nennung ist bis 20. März geöffnet – also schnell sein lohnt sich!
 
 
 

  

Trainingszeiten:

DO u. SA

von 9 bis 19 Uhr

  
 
 

 
 

Enduro Cross Country ÖM “Bucklige Welt Enduro”

 

18. und 19.September 2021

  

Ergebnisse:

Samstag Rennen 1

Samstag Rennen 2

Sonntag

 

 

Der MSC Kirchschlag veranstaltet am 18. und 19. September 2021 die Enduro Cross-Country ÖM “Bucklige Welt Enduro“ am Enduro- und MX-Gelände in Kirchschlag in der Buckligen Welt.

Die Strecke beträgt ca. 7 Kilometer und besteht aus Waldstücken mit diversen Auf- und Abfahrten, Wiesenhängen und einigen Passagen der MX-Strecke.

Es werden jeweils an beiden Renntagen 150 Starter in der Hobbyklasse zuzüglich der Klasse der ÖM-Fahrer an den Start gehen. An beiden Renntagen kommen die Läufe der Österreichischen Staatsmeisterschaft zur Austragung. Die Renndauer beträgt jeweils 2 Stunden.

Die Anmeldung startet am Donnerstag, dem 5. August 2021.

 

 Aktueller Zeitplan

 

 Ausschreibung Hobbyklassen

 

 

Ausschreibung Staatsmeisterschaft

 

 

Datenblatt

 
 
 
 
 
 
 

 
 
 

 

 

Pressemitteilung / MSC Kirchschlag

Stang The Race 2021 und Enduro Cross Country ÖM “Bucklige Welt Enduro”

 

Seit mehr als 30 Jahren ist der MSC Kirchschlag ein verlässlicher Veranstalter für Motorsportevents in der Buckligen Welt.

Die weiterhin sehr strengen COVID-19-Auflagen und schwebenden Regelungen bezüglich Rennveranstaltungen machen es den Verantwortlichen nicht möglich, das für 10. und 11. April geplante Rennen „Stang The Race“ 2021 zu veranstalten. Nach Gesprächen und Einschätzung der Verantwortlichen, konnten keine zuverlässigen Prognosen und Rahmenbedingungen geschaffen werden, um mit einer entsprechenden Vorbereitungszeit eine risikofreie Durchführung zu garantieren.

Der Rennkalender in Kirchschlag bleibt jedoch 2021 nicht leer: Als Alternative ist am 18. und 19. September 2021 die Enduro Cross Country ÖM “Bucklige Welt Enduro“ bei der heimischen MX Staatsmeisterschaftsstrecke geplant.

Auf der teilweise neuen Enduro-Streckenführung werden sowohl ambitionierte Hobbyfahrer als auch Profi- und Lizenzfahrer auf ihre Kosten kommen. Die Rennteilnehmer erwartet eine rund 8km lange Enduro-Runde mit diversen Auf- und Abfahrten, Waldstücken, Wiesenhängen und einige Passagen unserer MX-Strecke.

Wir blicken positiv in die Zukunft und freuen uns, Euch im September 2021 beim „Bucklige Welt Enduro“ begrüßen zu dürfen.

 

Die Ausschreibung folgt auf der Homepage: www.msckirchschlag.at